Unsere Guinea Bissau – Reisen: einzigartig, vielfältig und nah an den Menschen

Unsere Reisen in Guinea-Bissau

  • PIONIERREISE 2018 Guinea-Bissau
    Guinea-Bissau Reisen Reisfeld PRIORI AfrikaSeien Sie Teil der aller-ersten Reise in die isolierte und vielseitige Region Cacheu! Erleben Sie dieses vielseitige Gebiet und seine gastfreundlichen Bewohner, Mangroven, Reisfelder und traditionelles Handwerk der Felup-Volksgruppe hautnah!
    Termin: 5. – 18. November 2018

 

 

 

 


Unsere Touren in Guinea Bissau

Guinea Bissau Reisen Cacheu PRIORI AfrikaAuf unseren spannenden und vielseitigen Reisen, die wir zusammen mit der französischen Geografin Mélodie Ninnin in Guinea-Bissau anbieten, erkunden Sie authentische Spots des Landes. Unter ihrer fachkundigen Leitung und gut betreut erleben Sie die Vielseitigkeit Guinea-Bissaus und die Gastfreundschaft der Menschen und reisen intensiv, nachhaltig und ganz nah am Leben.

Guinea Bissau Reisen Fluss PRIORI AfrikaVor allem in der geschichtsträchtigen und landschaftlich reizvollen Region Cacheu im Norden des Landes begeben wir uns auf Entdeckungstour, sammeln Erfahrungen und tauchen ein in den Alltag der Menschen. Diese Gegend mit Savannen- und Mangrovenlandschaft ist bisher touristisch nicht entwickelt und bietet einmalige Natur- und Kulturerlebnisse.

Für uns liegt der Schlüssel zu einer gelungenen Reise in der Kombination aus professioneller Beratung, umfassender Reiseplanung und einer freundschaftlichen und entspannten Atmosphäre während der Reise. Bei der Gestaltung unserer Touren setzen wir daher auf eine bestimmte Flexibilität und organisieren die Reisen immer “à la carte” in Hinblick auf Zeit und Wünsche der Einzelnen, und unter Berücksichtigung der Gegebenheiten des Landes (der klimatischen Bedingungen, seines landwirtschaftlichen Kalenders und der Gezeiten, die das Leben der ländlichen Bevölkerung prägen).

Bei der Ausarbeitung unserer Routen haben wir auf folgende Aspekte geachtet:

  • Landschaftliche Reize, große biologische Vielfalt und vielseitige Ökosysteme
  • Kulturelle Besonderheiten und traditionelles Wissen der verschiedenen Ethnien (Felup, Bijago, Balanta, Manjaco, Nalu, Fula)
  • Unsere Erfahrung und unsere Liebe für Guinea-Bissau. Die Touren sind ein erster, kleiner Einblick in ein wunderbares vielseitiges Land, von dem wir hoffen, bald mehr zeigen zu können.
Guinea Bissau Reisen Routen Karte

Bereisen Sie Guinea Bissau auf verschiedenen Routen mit PRIORI. Copyright: Melodie Ninnin.


Unser Team in Guinea-Bissau

Alle Guinea-Bissau Reisen, die PRIORI im Programm hat, sind Teil eines Ökotourismus-Projekts, das durch die Französin Mélodie Ninnin ins Leben gerufen wurde. Alle Reisen werden auch von ihr geleitet. Mélodie Ninnin ist in Afrika aufgewachsen und arbeitete in Algerien, Äthiopien, Elfenbeinküste, Madagaskar, Kap Verde und Guinea-Bissau.

Guinea-Bissau Reisen PRIORI Afrika Begegnung

Mélodie Ninnin in Guinea-Bissau

“Ich hatte die Gelegenheit, Guinea-Bissau durch meine Zusammenarbeit mit IUCN (International Union for Conservation of Nature) und IBAP (National Biodiversity Institute) kennen zu lernen. Guinea-Bissau berührte mich sowohl durch die faszinierende Schönheit seiner Landschaft als auch durch seine ehrliche Menschlichkeit.
Das Land ist für mich wie ein Weckruf über die Bedeutung
, sein Schicksal zu leben und zu versuchen, etwas Gutes zu tun …”

Lokal verwurzelt, fairer Umgang und Liebe zum Land

Auf verschiedenen Exkursionen mit dem Team des Mangroven-Naturschutzgebiets der Cacheu-Flusslandschaft lernte Mélodie das Felup-Gebiet im Nordwesten von Guinea Bissau kennen und lieben. In dieser Region hat sie beschlossen, sich in der Kleinstadt Sao Domingos niederzulassen.

Guinea-Bissau Reisen Ökotourismus PRIORI Afrika

Ökotourismus in Guinea-Bissau: gemeinsam mit der Bevölkerung

Die Infrastruktur für die Reiserouten wurde konsequent mit privaten und öffentlichen Betreibern aus Guinea-Bissau gebaut und organisiert. Bewohner der “tabancas” (Dörfer), Freunde und freiwillige Helfer haben zur Entwicklung der Rundtouren beigetragen, haben das Projekt beraten, begleitet und sich engagiert. Die Philosophie ist es, die Rundtouren auf Basis von Partnerschaften zwischen Personen, Händlern und Institutionen zu organisieren.

Ziel dabei ist, Aktivitäten zu entwickeln, die Einkommen im ländlichen Raum erzeugen, und damit gleichzeitig die reiche biologische Vielfalt der verschiedenen Ökosysteme Guinea-Bissaus schützen.

cropped-Guinea-Bissau-PRIORI-Reisen-Header.jpgPRIORI Reisen fördert nachhaltige Reisen, ist Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisegarantie und des Verbands für nachhaltigen Tourismus, forum anders reisen e.V.
Seit 1994 in Madagaskar ansässig gilt PRIORI dort als eine der führenden Reiseorganisationen des Landes. Seit 2010 ist PRIORI mit einer eigenständigen Agentur in Basel präsent und seit 2014 auch mit einem Büro in Berlin vertreten.
Guinea Bissau ist in keiner Weise ein klassisches Reiseland. Dennoch hoffen wir von der PRIORI mit unserem guten Ortskontakt Mélodie Ninnin in diesem ursprünglichen und vielseitigen Land einzigartige Reisen anbieten zu können, die die Reisenden nah zu den Leuten und ihrem Alltag bringen, tiefe Einblicke schaffen und die gleichzeitig die lokale Bevölkerung auf vielerlei Weise einbeziehen und unterstützen.
Mit Mélodie Ninnin hat PRIORI eine langjährige Verbindung: In Madagaskar aufgewachsen hat die Französin mehrere Jahre für PRIORI Madagaskar gearbeitet.


Lesen Sie auch die hilfreichen Reise-Informationen zu Guinea Bissau.

Kontaktieren Sie uns für weitere Infos und individuelle Reisevorschläge!